Coaching Aktuell

Coachingausbildung und Coaching in Berlin

Humanoo: neues Start-Up im Bereich Coaching

Der Bereich Coaching scheint gerade unter gesundheitlichen Aspekten sehr lukrativ zu sein. Wie sonst ließe sich erklären, dass Rocket Internet nun einem Start-Up aus der Branche unter die Arme greift und sich direkt beteiligt.

In der Gründerszene wird ausführlich über das Engagement berichtet, wenngleich keine konkreten Zahlen zur Höhe der Beteiligung bekannt werden. Die Rede ist vom Unternehmen Humanoo, das sich vor allem mit dem Coaching in Gesundheitsfragen beschäftigt. Über Live-Chats werden unter anderem Übungsprogramme oder auch Ernährungstipps gegeben. Individualisiert, versteht sich.

Bei dem Unternehmen arbeiten sogar Coaches aus den Bereichen Ernährung, Yoga oder auch Physiotherapeuten, mit denen die Kunden der App direkt in Kontakt treten können. Aktuell läuft eine Testphase, danach soll die Humanoo vor allem an Arbeitnehmer richten.

Die App für Coaching wird in Berlin programmiert  und bündelt nach eigenen Angaben Coaching -Angebote im Gesundheitsbereich. In enger Zusammenarbeit mit den Krankenkassen sorgen interessierte Unternehmen für die Finanzierung und bezahlen letztlich auch dafür, dass die App für die Arbeitnehmer kostenlos nutzbar ist.

Ein entscheidendes Kriterium ist dabei die Anonymität, womit sich die App natürlich diametral vom klassischen Coaching, auch im Gesundheitsbereich, unterscheidet. Indem die Daten der Arbeitnehmer geschützt werden und Datenauswertungen lediglich für jeweils 15 Personen aus einer Organisation erfolgen, braucht nicht befürchtet zu werden, dass der Arbeitgeber Rückschlüsse auf seine Arbeitnehmer durchführt.

Man darf gespannt sein, ob die Idee funktioniert, doch für das klassische Gesundheits- Coaching  stellt die App vermutlich keine Konkurrenz dar.

Kommentare sind deaktiviert.