Coaching Aktuell

Coachingausbildung und Coaching in Berlin

Neuer Trend: was leistet Kurzzeit- Coaching?

Die noch junge Coaching -Branche scheint immer wieder für neue Ideen offen zu sein. So existiert mittlerweile auch ein Kurzzeit- Coaching, das dem Vernehmen nach in nur fünf Sitzungen zum Erfolg führt.

Die österreichische Webseite Nachrichten.at berichtet über den vermeintlichen Trend, bei dem das Schaffen von Glücksgefühlen im Vordergrund steht. In einem Interview stellt die Linzer Psychologin Christina Binder das Konzept vor.

Kennzeichnend ist, dass sich das Coaching an Menschen ohne psychische Grunderkrankungen oder harte Schicksalsschläge wendet. Entsprechend ist auch keine detaillierte Aufbereitung der Vergangenheit erforderlich, sondern es wird auf die aktuelle Lebenssituation Bezug genommen.

Als wichtig gilt dabei, dass die bestehende Situation als solche angenommen und akzeptiert wird und auf dieser Basis Wünsche formuliert werden. Nach und nach gewinnen die Coachees ein genaueres Bild davon, wo sie überhaupt hinmöchten und was ihrem Glück im Wege steht. Im ersten Schritt wird das bestehende Nörgeln und Jammern eingestellt, wodurch sich auch die Wahrnehmung durch die Außenwelt verändert.

Im Rahmen des Interviews wird auch die Meinung vertreten, dass viele Menschen das Leben eher als Problem ansehen, das es zu lösen gilt und nicht an ein Geschenk oder ein positives Abenteuer denken.

Inwieweit sich das Kurzzeit- Coaching auch für den Einsatz in Unternehmen eignet, muss erst noch herausgefunden werden, doch wird zumindest schon einmal ein Einstieg geboten.

Kommentare sind deaktiviert.