Coaching Aktuell

Coachingausbildung und Coaching in Berlin

Wettbewerb: das sind die besten Coaches und Unternehmensberatungen

Im Rahmen des Wettbewerbs Top Consultant im Rahmen des dritten Deutschen Mittelstands-Summit in Essen wurden die besten Consultants für den Mittelstand ausgezeichnet. Unter Ihnen finden sich auch Anbieter aus dem Coaching, was die Bedeutung der Branche wieder einmal unterstreicht.

Wie es im Manager Magazin heißt, ist der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff Mentor der Veranstaltung und würdigte die Leistung der Siegerunternehmen. Die Kriterien waren einerseits die Professionalität in der Beratung sowie die Zufriedenheit seitens der Kunden.

Bedenkt man, dass derzeit rund 14.000 Berater auf dem Markt vertreten sind und auch die Coaching -Branche mehr und mehr unter Unübersichtlichkeit leidet, so lässt sich ein Siegel, wie das im Rahmen des Wettbewerbs verliehene durchaus begrüßen. Statistiken zeigen, dass fast die Hälfte der Top Consultants über mehr als fünf Jahre Berufserfahrung verfügt, allerdings bei drei Viertel der Unternehmen nur maximal 20 Prozent Frauen tätig sind.

Beachtlich sind die Tagessätze, die in der Beratung gezahlt werden. Durchschnittlich zahlen Unternehmen für die Dienste der Berater 1.548 Euro pro Tag, im Support sind es dann noch 700 Euro. Gegenüber den Honoraren der großen Unternehmensberatungen sind die Saläre zwar (noch) bescheiden, steigen jedoch zumindest in puncto Durchschnittsumsatz pro Projekt an.

Unter http://www.beste-mittelstandsberater.de/ werden die erfolgreichsten Berater und Coaches präsentiert und mit einem umfangreichen Portrait dargestellt.

Kommentare sind deaktiviert.